JHCB Home

Starke Familien

Jugendhilfe Cottbus e.V. | Jugendhilfe Cottbus gemeinnützige GmbH
Geschäftsstelle | Brandenburger Platz 59 | 03046 Cottbus
Telefon: (0355) 47861-10 | Telefax: (0355) 47861-17 | E-Mail:



ÜBER UNS

Für starke Familien

Wo Kinder sind, sind auch Eltern, leibliche -, Paten-, patente -, gestresste -, Pflege-, eben Eltern. Das sind die Familien in denen sich das Leben abspielt. Wir verstehen uns als unterstützende Helfer immer wenn Problemlagen vermieden, gelöst oder nicht wiederholt werden sollen. 1990 arbeiteten Wenige initiativ mit jungen Menschen, die sich gewaltbereit auf der Straße bewegten. 1991 gründeten diese Menschen den Freien Träger der Jugendhilfe weil sie erkannten,

  • dass wir Verantwortung für unser Tun übernehmen müssen wenn wir den demokratischen Staat stützen wollen,
  • dass Konzeptvielfalt keine staatliche Verordnung sein kann,
  • dass unser Engagement sich vervielfacht weil wir, in der Überzeugung Lebensumstände ändern zu können, andere mitreißen.

Seitdem sind viele Projekte entstanden, auch manche eingestellt, die Haltung aber, dass gemeinsames Arbeiten individuelle Perspektiven schafft, ist geblieben. In den Jahren sind wir gewachsen, in der gesamten Breite der Jugendhilfe tätig und immer noch regional verbunden. Und wir sind reifer geworden, unsere Konzepte fachlicher, die Organisation ist nunmehr komplex und wurde professionell(er).

Viele Herausforderungen sind geblieben und einige sind hinzugekommen. Das Trägervielfalt ein Strukturmerkmal demokratischer Verhältnisse ist, dass Subsidiarität nicht verwirklicht ist, wenn man anderen etwas weniger hinwirft als man sich selber gönnt, ist nicht mehr selbstverständlich. Träger der Wohlfahrtpflege müssen um ihr Selbstverständnis ringen und darum, dass ihnen die Chancen auf selbstbestimmtes Tun erhalten bleibt. Hier wollen wir in erster Reihe mitwirken.

Termine
August
17.08.22
16:00 Uhr
repeat Parcours für Kinder
Ort: Familienhaus, Am Spreeufer 14/15, 03044 Cottbus
keyboard_arrow_down

Ein offenes Angebot für interessierte Kinder, denen es um Bewegung, Spaß und Geschicklichkeit geht. Ohne vorherige Anmeldung oder Kosten. Geleitet durch unseren Ehrenamtler Phillip.


Tage repeat Jeden Mittwoch

Uhrzeit 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort Familienhaus, Am Spreeufer 14/15, 03044 Cottbus

Referent Phillip

18.08.22
14:00 Uhr
repeat Erziehungs-ABC
Ort: Hermannstr. 7, 03042 Cottbus
keyboard_arrow_down

Beratung und Orientierung – unseren Familien mit Migrationshintergrund bieten wir einen offenen Raum für Begegnungen, Fragen und Probleme.

Kontakte knüpfen – bei einer Tasse Kaffee möchten wir die Eltern dazu anregen, sich über Themen rund um die Erziehung, Familie und das Leben in Deutschland auszutauschen.

Pädagogische Betreuung und Sprachförderung – für alle großen  und kleinen Kinder gibt es zahlreiche Angebote, die zum Spielen, Basteln und Lernen einladen.

Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung. Fragen zu den Angeboten unter 017643362428 (anrufen oder Nachricht schreiben) oder an


Tage repeat Jeden Donnerstag

Uhrzeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort Hermannstr. 7, 03042 Cottbus

Referent Fr. Annemarie Brandl

20.08.22
14:00 Uhr
repeat Parcours
Ort: Sporthalle Schmellwitz Haus 2 | Gotthold-Schwela-Str. 20A | 03044 Cottbus
keyboard_arrow_down

Ein offenes Angebot für alle Parcours Begeisterten und Interessierten, durchgeführt von unserem Ehrenamtler Phillip. Bei Interesse am besten bei ihm melden 🙂

Tel.: 017656802312


Tage repeat Jeden Samstag

Uhrzeit 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort Sporthalle Schmellwitz Haus 2 | Gotthold-Schwela-Str. 20A | 03044 Cottbus

Referent Phillip

22.08.22
14:00 Uhr
repeat Junior-Lese-Club
Ort: Hermannstr. 7, 03042 Cottbus
keyboard_arrow_down

„Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit.“ (Astrid Lindgren)

Der Junior Leseclub richtet sich an neu zugewanderte Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren, die Unterstützung beim Lesen und Schreiben der deutschen Sprache und Förderung ihrer sozialen Kompetenzen benötigen.

Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung. Fragen zu den Angeboten unter 017643362428 (anrufen oder Nachricht schreiben) oder an


Tage repeat Jeden Montag

Uhrzeit 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Ort Hermannstr. 7, 03042 Cottbus

Referent Fr. Annemarie Brandl

23.08.22
09:00 Uhr
repeat Krabbelgruppe
Ort: Eltern- Kind- Treff im Familienhaus
keyboard_arrow_down


Tage repeat Jeden Dienstag

Uhrzeit 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Ort Eltern- Kind- Treff im Familienhaus

Referent Fachkräfte frühe Hilfen/ Hebamme

25.08.22
18:30 Uhr
Vortrag „Kultursensible Arbeit in der Kita“
Ort: Stadt- und Regionalbibliothek/Lernzentrum
keyboard_arrow_down

Was können Fachkräfte tun, wenn die Alltagsverständigung aufgrund von Sprachbarrieren erschwert wird, eigene Überzeugungen und Werte stark von denen der Kinder und Eltern abweichen und unterschiedliche Vorstellungen von Erziehungspartnerschaft die Zusammenarbeit erschweren?

2022 Vorträge in der Stadtbibliothek


Uhrzeit 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Ort Stadt- und Regionalbibliothek/Lernzentrum

Referent Fr. Annemarie Brandl

September
29.09.22
18:30 Uhr
Film & Gespräch „Freiheit in Grenzen“
Ort: Stadt- und Regionalbibliothek/Lernzentrum
keyboard_arrow_down

Film und Gespräch

Individuelle Freiräume des Kindes stehen oft Sicherheit gebenden Grenzen der kindlichen Autonomie gegenüber. Wie kann es Eltern im vermeintlichen Widerspruch zwischen „Autoritärem und Laissez- fairem Erziehungsstil“ gelingen, eine moderate erzieherische Haltung zu entwickeln?

Mit dieser Filmdiskussion sollen Erziehungskompetenzen für Eltern mit Kindern im Grundschulalter aufgezeigt werden.

2022 Vorträge in der Stadtbibliothek


Uhrzeit 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Ort Stadt- und Regionalbibliothek/Lernzentrum

Referent Hr. Philipp Harmuth

Oktober
05.10.22
15:00 Uhr
Gruppe „Trauernde Kinder/Jugendliche“
Ort: Erziehungs- und Familienberatung, Familienhaus
keyboard_arrow_down

In der Gruppenarbeit werden Kinder und Jugendliche zwischen 6-17 Jahren unterstützt, die einen Trauerfall verarbeiten müssen. Die Gruppe findet 6x jeweils Mittwochs von 15.00 – 16.00 Uhr.

Termine: 05.10./12.10./19.10./09.11./16.11./23.11.22

Fragen und Anmeldung bitte unter 0355-4786120 oder


Uhrzeit 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort Erziehungs- und Familienberatung, Familienhaus

Referent Fr. Tonn/Fr. Klinke-Schulze

20.10.22
18:30 Uhr
Vortrag „FASD“
Ort: Stadt- und Regionalbibliothek/Lernzentrum
keyboard_arrow_down

Welche emotionalen, psychischen und somatischen Beeinträchtigungen haben Kinder mit Fetalem Alkohol Syndrom? Wie können Stärken gezielt gefördert und wie kann mit Schwächen adäquat umgegangen werden?

2022 Vorträge in der Stadtbibliothek


Uhrzeit 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Ort Stadt- und Regionalbibliothek/Lernzentrum

Referent Fr. Klinke-Schulze/Fr. Dr. Kölzsch

 

Unsere Partner: