Jugendhilfe Cottbus - Unser Logo
Projekte
Termine
News
Fotos
EinBlicke
Struktur
Mitarbeit
Tipps
Spenden
Links
Gästebuch
Archiv-Fotos
  Winterferien Aktivspielplatz (04.02.2006)


  Weihnachtsmarkt am Klosterplatz (14.12.2005)


  Volleyball Turnier (12.11.2005)

Am 12.11.2005 f?hrte das Projekt Streetwork ein Volleyball Turnier durch. Dabei k?mpften verschiedene Teams aus Cotttbus um den Wanderpokal VOLLEYBALLMASTER 120 Jugendliche aus Cottbus nahmen an dieser Veranstaltung teil. Den 1. Platz erreichte das Team Bad Boys den 2.Platz das Team vom Club 111 und den 3. Platz das Team Jugend - Cottbus Ein Dankesch?n an dieser Stelle an die Mitarbeiter von den Cottbuser Jugendeinrichtungen ESSOH, M-Eck , Humi und 7512.


  Cottbuser Jugend - Cup (22.10.2005)

Am 22.10.2005 k?mpfen verschiedene Teams um den Cottbuser Jugend - Cup. 80 Jugendliche aus Cottbus nahmen an dieser Veranstaltung teil. Das Turnier wurde zusammen mit dem Fanprojekt und Streetwork durchgef?hrt. Den 1. Platz erreichte das Team vom Jugendclub ESSOH.


  Preisverleihung GO-EUROPE-GO (24.09.2005)

Vom 24.-27.09. fuhren Jugendliche der Projekte Streetwork und L?wenzahn zur Preisverleihung des Internetwettbewerbes ?GO-EUROPE-GO? nach Pirna und Dresden. Mit mehr als 100 Jugendlichen aus f?nf L?ndern verbrachten wir vier interessante und abwechslungsreiche Tage, deren H?hepunkt die Preisverleihung im S?chsischen Landtag war. Es wurden f?r den Wettbewerb mehr als 800 Beitr?ge aus Polen, Tschechien, Slowenien, ?sterreich und Deutschland eingereicht. Unser Film ?Vorurteile? war der beste deutsche Beitrag, der Hauptpreis ging nach Tschechien.


  Abend der russischen Kultur (03.09.2005)

Das Projekt Streetwork hat am 03.09.2005 im SandowKahn einen Abend der russischen Kultur mit Tanz, Musik, verschiedenen Spielen und einem Buffet durchgef?hrt.


  Aktivspielplatz 8. Geburtstag (01.09.2005)


  Go - Kart - Fahren in L?schen (17.08.2005)

Jugendliche aus Cottbus fuhren mit Streetwork in den Freizeitpark L?schen. Dort gab es bei tollen Wetter jede Menge Spa? auf der Rennstrecke


  Volleyball Turnier (13.08.2005)

Der Club 7512 veranstaltete am 13.08.2005 in Schmellwitz ein SKATEBOARD-CONTEST. Im Rahmenprogramm führte Streetwork ein Volleyball Turnier durch. Den 1. Platz erreichte das Team Bad Boys den 2.Platz das Team CKC und den 3. Platz das Team aus dem Club 7512.


  Ostseecamp 2005 (30.07.2005)

Auch in diesem Jahr führte das Projekt Streetwork ein Camp an der Ostsee vom 02.07. - 06.08.2005 durch. Hier die Bilder Teil 2.


  Ukrainische M?rchenwoche (25.07.2005)

Vom 25. bis 30. Juli 2005 hat das Projekt Stadtteilarbeit Schmellwitz auf dem Aktivspielplatz mit Unterst?tzung von Streetwork sowie ?Frauen f?r Frauen? eine Ukrainische M?rchenwoche durchgef?hrt. Die Teilnehmer konnten sich ein kleines Bild von der ukrainischen Kultur machen. Sie haben einen Kopfschmuck gebastelt sowie Spiele aus diesem Land kennengelernt. Nebenbei war Live-Musik zu h?ren und insbesondere konnte man die traditionelle K?che probieren.


  Zirkusprojekt - Er?ffnungstag (25.07.2005)

In der Woche vom 25.-31. Juli 2005 findet das Zirkusprojekt im Cottbuser Strombad statt. Am Er?ffnungstag k?nnen alle Kinder in die unterschiedlichen Workshops hineinschnuppern.


  Kiebitztag (10.07.2005)

Der Fahnenmalworkshop des Fanprojektes beim Kiebitztag des FCE Beim Kiebitztag des FC Energie Cottbus am 10.Juli 2005 bot das Fanprojekt des Jugendhilfe Cottbus e.V. den Fans des FCE einen Fahnenmalworkshop an. Am Stand des Fanprojektes herrschte reges Treiben. Viele Kinder und Jugendliche ergriffen die Chance beim Schopf und gestalteten ihre Fahnen selbst, um damit ihrer Mannschaft in der kommenden Fussball- Saison so richtig einheizen zu k?nnen. Au?erdem gab das Fanprojekt den FCE- Fans die M?glichkeit sich beim Kickern auszutoben und informierte sie ?ber die allt?gliche Arbeit des Projektes und dessen offene Angebote.


  Ostseecamp 2005 (02.07.2005)

Auch in diesem Jahr f?hrt das Projekt Streetwork ein Camp f?r 6 Wochen an der Ostsee durch. Hier die erste Bilder. Diese Fotos wurden von Jugendlichen gemacht.


  Ponikwa Sommer 2005 (28.06.2005)

Vom 28.06. bis 03.07. führten die Projekte Streetwork und Löwenzahn einen deutsch polnischen Jugendaustausch mit Jugendlichen aus Cottbus und Wroclaw durch. Beim gemeinsamen Arbeiten, Wandern, bei Besichtigungen, Sport und Spiel lernten sich die Jugendlichen kennen und erfuhren interessante Sachen über das jeweils andere Land.


  Der Jugendhilfe e.V. beim 10. Kinderfestival (27.06.2005)

Bereits zum dritten Mal beteiligen sich die Projekte SandowKahn, Schmellwitz und Strombad am Cottbuser Kinderfestival. An ihrem Stand, der in den ersten Tagen gut besucht war, können Kinder batiken, Stoffe bedrucken und Schiffe aus Baumrinde schnitzen.


  Sommerfest für Kinder und Jugendliche in Forst (24.06.2005)

Schon zum zweiten mal trafen sich die russischsprachige Kinder und Jugendliche aus Cottbus vom Projekt Streetwork mit ihren gleitaltrigen aus Forst in dem Kinder und Jugenddorf in Forst, um ein Sommerfest zu feiern. In den drei Tagen des Sommerfestes vom 22.06. 24.06. 2005 haben die Kinder und Jugendlichen vieles erlebet. Sie suchten eine Schatzkiste, Spiel und Tanzspa unter freien Himmel, grillen an den Abenden sowie die viel Besuche im Freibad Forst. Zu den interessantesten Programmpunkten gehörte die musikalische Kostümschau Der Zauberwald von Kathrin Haack. Die Kostüme wurden zum teil im Mädchentreff von Vera Wolf mit den Kindern zusammen angefertigt. Den Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht und alle haben versprochen, dass sie im nächsten Jahr wieder dabei sein wollen.


  Cottbus Open - Multikulturelles Festival (19.06.2005)

Seit dem Start im Jahr 2000 richtet sich das Bem?hen der Organisatoren - BTU Cottbus, FH- Lausitz, Stadt Cottbus und Jugendhilfe Cottbus e.V. - darauf, Menschen verschiedener Kulturen zusammen zu f?hren und den interkulturellen Dialog zu f?rdern. Cottbus Open war und ist ein buntes, vielf?ltiges B?hnen- und Festwiesenprogramm, gestaltet von ausl?ndischen B?rgern, Studenten, zahlreichen Vereinen der Stadt sowie vielen Einzelpersonen. Besondere Anziehungspunkt war auch in diesem Jahr die von der BTU initiierte internationale Ess-Stra?e.


  Cup 13 (18.06.2005)

Am Samstag den 18.06. 2005 führte das Projekt Streetwork gemeinsam mit dem Jugendclub 7512, ein Fußball Turnier durch. Es waren verschiedene Teams aus Cottbus angetreten und kämpften in der Altersklasse 10 - 13 Jahre um den Wanderpokal Cup 13. Den 1. Platz erreichte das Team Wrestlemania den 2.Platz das Team vom Club 7512 und den 3. Platz das Team Flexy.


  Kindertag (01.06.2005)

Zur Kindertagsfeier war auf und um den Aktivspielplatz ein buntes Jahrmarktreiben mit ?ber 200 Besuchern. Viele Schmellwitzer Einrichtungen (u.a. B?rgerverein e.V. Schmellwitz, Club 7512, Pestalozzi F?rderschule, 2?nd Home, Freiwillige Feuerwehr Sandow, und Projekte vom Jugendhilfe Cottbus e.V. und viele Ehrenamtliche) halfen bei der Vorbereitung und Durchf?hrung des Festes. Beim Klettern, B?chsen werfen, Reifen treiben, Schubkarrenrennen u.v.a.m. konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und hatten jede Menge Spa?.


  Minister Szymanski besucht Strombad (30.05.2005)

Der Minister f?r ?Infrastruktur und Raumordnung? war am 30. Mai zu Besuch im Strombad. Hintergrund des Arbeitsbesuches ist die F?rderung des Strombades innerhab des Projektes ?Zukunft im Stadtteil?. Der Minister informierte sich ?ber das inhaltliche Konzept f?r die Betreibung des Gel?ndes und den Stand der Planung f?r den Ausbau. Der Ausbau soll mit 950 000 Euro gef?rdert werden. Weitere G?ste waren die Beigeordnete f?r Bauwesen, Frau Tzschoppe, und Vertreter des B?rgervereins ?Spremberger Vorstadt?.


  Pr?sentation Bauvorhaben im Strombad (25.05.2005)

Gemeinsam mit dem Architekturb?ro Keller & Wittig hat der Verein Planungen f?r die bauliche Gestaltung des Strombades und f?r die Errichtung eines kleinen Hauses auf dem Aktivspielplatz entwickelt. Die Planungen wurde auf Grund von in Aussicht stehenden Finanzierungen get?tigt. Die Ergebnisse dieser Planungen wurden den Mitgliedern und MitarbeiterInnen am 25.05.2005 im Rahmen eines gem?tlichen Beisammenseins im Strombad vorgestellt.


  Vorbereitungstreffen in Polen (24.05.2005)

Die Projekte Streetwork & Löwenzahn führen im Sommer 2005 gemeinsam mit dem polnischen Partner ASSA aus Wroclaw einen deutsch - polnischen Jugendaustausch durch. Am 24./25.05. 2005 haben wir diesen Austausch vorbereitet. Wir waren dazu in der Jugendbegegnungsstätte von ASSA in Ponikwa, wo auch der Austausch stattfinden wird. Diese Einrichtung kann für Freizeiten, Workcamps sowie Jugendbegegnungen angemietet werden. Kontakt: slonassa@poczta.onet.pl Die Fotos machte Peter, ein Jugendlicher, der an der Vorbereitung teilnahm.


  Fr?hlingsfest - ein Fest f?r Gro? und Klein (20.05.2005)

Bereits zum f?nften Mal veranstalteten die der SOS Kinderdorf e.V., die GPWO, die Miteinander gGmbH und der Jugendhilfe Cottbus e.V., vertreten durch die Projekte SandowKahn, Strombad und Flexible Hilfen, ein gemeinsames Fest im Elisaspark. Vielf?ltige Angebote f?r Kinder und Jugendliche - Staffelspiele, Kreativangebote, ein Fu?ball- und Volleyballturnier - sorgten f?r viel Spa? und Abwechslung. Ein besondere Herausforderung war das Bierkastenklettern. Hier zeigte sich, dass das Erreichen der maximalen H?he (16 ?bereinander gestapelt K?sten) nicht unbedingt eine Sache des Alter, sondern vielmehr von K?rperbeherrschung und Schwindelfreiheit ist: Die erste, die bis ganz oben kletterte war ein 9j?hriges M?dchen!


  Pfingstcamp in Forst (14.05.2005)

Auch in diesen Jahr war das Projekt Streetwork zusammen mit Jugendlichen aus Cottbus wieder in Forst und nahmen an dem traditionellen Pfingstcamp teil. Die Jugendlichen aus verschiedenen Jugendeinrichtungen der Umgebung konnten sich bei Aktionen wie z.B. bei einen Fotowettbewerb, Beach Volleyball und Schach miteinander messen. Das Team Bad Boy`s (eine Sportgruppe von Streetwork) aus Schmellwitz erreichte beim Beach Volleyball Turnier den 2.Platz.


  Volleyball Turnier (07.05.2005)

Am 07.05.2005 kämpften verschiedene Teams aus Cotttbus um den Wanderpokal VOLLEYBALLMASTER. Den 1. Platz erreichte das Team Sportgruppe Streetwork.. Die Fotos wurden von Jugendlichen gemacht, ein Dankeschön an Euch an dieser Stelle.


  Videoprojekt (03.05.2005)

Die Bewohner der II. WG im Projekt Löwenzahn stellen ihren Alltag in einem Film dar. Unter Anleitung durch Tobias von M2B lernten sie die Technik kennen, erstellten den Drehplan, machten die Aufnahmen und schnitten den Film. Den fertigen Film kann man sehen unter: www.jugendhilfe-cottbus.de/filme/stubenhocker.html


  Go - Kart - Fahren in Löschen (20.04.2005)

Am 20. April 2005 fuhren Jugendliche aus Cottbus mit Streetwork in den Freizeitpark Löschen. Dort gab es jede Menge Spaß auf der Rennstrecke.


  Volleyball - Turnier Wanderpokal in Schmellwitz (16.04.2005)

Am Samstag den 16. April 2005 führte das Projekt Streetwork gemeinsam mit dem Club 7512, ein Volleyball Turnier durch. 50 Jugendliche aus Cottbus waren bei dem Turnier und k?mpften um den Schmellwitzer - Wanderpokal. Den 1. Platz erreichte das Team Bad Boy`s (Sportgruppe von Streetwork) den 2.Platz das Team vom Jugendclub ESSOH und den 3. Platz das Team vom Jugendclub M-ECK.


  Frühling im Löwenzahn (März/April 2005) (09.04.2005)

Die ersten warmen Tage des Jahres nutzten die Bewohner des Hauses Löwenzahn, um ihr Lebensumfeld zu gestalten. Vor allem die Erneuerung des Rasens auf dem Hof stand im Mittelpunkt. Zudem wurden die Beete von Unkraut befreit und warten jetzt auf die Bepflanzung. An mehreren Tagen wurden die Arbeiten von den Bewohnern des Hauses sowie Nachbarn und Freunden mit viel Elan und Spaß durchgeführt. In der Hofeinfahrt können wir uns jetzt auch an einem neu gestalteten Bild erfreuen.


  Freundschaftsspiel (30.03.2005)

Mitglieder aus dem Verein für ein multikulturelles Europa und das Projekt Streetwork organisierten am 30.03.2005 in Schmellwitz ein Freundschaftsspiel im Volleyball. Ein Team mit Jugendlichen und junge Erwachsenen aus Afghanistan und Kamerun trat gegen ein Team mit Jugendlichen aus Schmellwitz an.


  Er?ffnung der Aktivspielplatz - Bausaison und Osterfest (24.03.2005)

Am 24.03.2005 wurde auf dem Aktivspielplatz in Neu-Schmellwitz Ostern gefeiert. In Anlehnung an sorbische Traditionen wurde gewaleiert, Eier traditionell verziert und Ostersemmeln gebacken. Gleichzeitig wurde auch die H?ttenbausaison wieder er?ffnet. Gemeinsam wurde flei?ig am Schloss gebaut. Nachdem alle gef?llten Osterk?rbchen gefunden waren, gab es noch ein kleines Osterfeuer vor unserem Gel?nde.


  Tropic Island (19.03.2005)

Am 19.03.2005 fuhren Jugendliche aus Cottbus zusammen mit dem Projekt Streetwork in das Tropical Island. Dort gab es jede Menge Spaß beim Volleyball.


  Tischtennis Wanderpokal (12.03.2005)

Am Samstag den 12. März 2005 führte das Projekt Streetwork gemeinsam mit dem Jugendclub 7512, ein Tischtennis Turnier durch. Es waren verschiedene Teams aus Cottbus angetreten und kämpften um den Schmellwitzer Tischtennis - Wanderpokal. Den 1.Platz erreichte das Team vom JC Carpediem, den 2.Platz das Team II vom JC 7512 und den 3.Platz das Team I ebenfalls vom JC 7512.


  Cup 13 (26.02.2005)

Am Samstag den 26.Februar 2005 führte das Projekt Streetwork gemeinsam mit dem Jugendclub 7512, ein Fußball Turnier durch. Es waren verschiedene Teams aus Cottbus angetreten und kämpften um den Wanderpokal Cup 13. Ein Dank gilt allen die zur Unterst?tzung des Turniers mit beigetragen haben. Den 1.Platz erreichte das Team vom JC 2 nd home, den 2.Platz das Team vom Fanprojekt und den 3.Platz das Team vom JC CARPEDIEM.


  Lirum Larum Löffelstiel (25.02.2005)

Kinderkochgruppe im SandowKahn.


  Unterwegs auf den sieben Meeren - Fasching im SandowKahn (27.01.2005)

Gleich geht die Party los!


  Eislaufen in Weißwasser (16.12.2004)

Am 16.12.04 fuhren Jugendliche aus dem Wohnprojekt Löwenzahn in das Eisstadion von Weißwasser. Dort gab es jede Menge Spaß auf dem Eis.


  Schmellwitzer Tischtennis Wanderpokal (21.11.2004)

Am Sonntag den 21. November 2004 führte das Projekt Streetwork gemeinsam mit dem Jugendclub 7512, ein Tischtennis Turnier durch. Es waren verschiedene Teams aus Cottbus angetreten und kämpften um den Schmellwitzer Tischtennis - Wanderpokal. Den 1. Platz erreichte das Team vom JC CARPEDIEM, den 2.Platz das Team vom JC ESSOH und den 3. Platz das Team vom JC Die 111.


  Russischer Abend im SandowKahn (19.11.2004)

Am Freitag den 19.11.2004 fand im SandowKahn, vom Chor Melodie und vom SandowKahn veranstaltet, ein gemütlicher Russischer Abend statt. Bei freiem Eintritt konnten die zahlreichen Besucher (ca. 75) viel über Russland und deren Kultur erfahren, es wurden z.T. in farbenprächten Kostümen russische und deutsche Lieder gesungen und allerlei leckere Köstlichkeiten der landestypischen Küche konnten gekostet werden.


  Volleyball Turnier (30.10.2004)

Am 30.10.2004 kämpften verschiedene Teams aus Cotttbus um den Wanderpokal VOLLEYBALLMASTER. Den 1. Platz erreichte das Team Bad Boy`s. Vielen Dank an dieser Stelle an Marian Lachmund vom Humanistischen Jugendwerk für die Fotos.


  Cottbuser Jugend - Cup (17.10.2004)

Am 17.10.2004 kämpfen verschiedene Teams um den Cottbuser Jugend - Cup. Das Turnier wurde zusammen mit dem Fanprojekt und Streetwork durchgeführt. Den 1. Platz erreichte das Team Maikys.


  Herbstfest (20.09.2004)

Wir möchten uns bei allen unseren Gästen bedanken, die unserer Einladung zum Herbstfest in der Lutherstraße 09 gefolgt sind. Den Nachmittag begannen wir mit einer Kaffeetafel.Bei unserem Fußballkickerturnier konnten sich unsere Gäste sportlich betätigen (was auch gern angenommen wurde). Nach den anstrengenden sportlichen Aktivitäten gab es eine Stärkung am Grill. Es gab am Nachmittag auch genug Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen.


  Tag des offenen Denkmals im Strombad (11.09.2004)

Am Abend des 11.09.2004 fand im Strombad die Auftaktveranstaltung zum diesj?hrigen Tag des offenen Denkmals statt. Die Zuschauer konnten in einem Ambiente von Wasser und Musik entspannen und der Geschichte des Badens lauschen. Audiovisuell wurde u. a. ?ber die Thermen der r?mischen Kaiser, die ungest?me Badelust im Mittelalter bis hin zum heutigen Wellness-Trend berichtet, ehe sich zum Abschluss Elemente der Lustfeuerwerkerei im Wasserbecken spiegelten.


  Volleyball Turnier (11.09.2004)

Der Jugendclub 7512 veranstaltete am 11.09.2004 in Schmellwitz ein SKATEBOARD-CONTEST. Im Rahmenprogramm f?hrte Streetwork ein Volleyball Turnier durch. Den 1. Platz erreichte das Team Bad Boys den 2.Platz das Team Jugend und den 3. Platz das Team aus dem Jugendclub 7512.


  Arbeitseinsatz in Kipsdorf (05.09.2004)

Die beiden Projekte Streetwork und Löwenzahn haben es sich zusammen mit Jugendlichen aus Cottbus zur Aufgabe gemacht, auch in diesem Jahr ein Beitrag zum Wiederaufbau in dem vom Hochwasser betroffenen Kipsdorf zu leisten. Die Aussenanlagen wurden von Bauschutt beräumt und es wurde Holz für den Winter gestapelt.


  Fußballturnier Schmellwitz (14.08.2004)

Am 14.08.2004 kämpfen verschiedene Teams auf der Sport und Freizeitanlage in der Neuen Straße / Schmellwitz, um ein Fußball Pokal. Das Turnier wurde zusammen mit dem Jugendclub 7512 durchgeführt. Den 1. Platz erreichte das Team Arschis , den 2.Platz das Team nicke Allstars und den 3. Platz das Team obihörnchen.


  Deutsch Polnischer Jugendaustausch (02.08.2004)

Vom 26.07. bis 02.08. 2004 führte das Projekt Streetwork gemeinsam mit den Träger ASSA aus Breslau / Polen eine Jugendbegegnung durch . Bei einer Kanutour auf der Mecklenburgischen Seenplatte lernten sich die Jugendlichen kennen. Geplant ist im Jahr 2005 eine Rückbegegnung in Polen.


  Stadtindianer - Kinder entdecken Cottbus (29.07.2004)

Mittwoch Morgen; 15 Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren sitzen unter den alten B?umen im Strombad und fr?hst?cken. Vor ihnen liegt ein weiterer ereignisreicher Tag im diesj?hrigen Strombadcamp. Das Motto: ?Stadtindianer - Kinder entdecken ihre Stadt? ?Die Idee kam uns? erkl?rt Ines Konzack, Leiterin des SandowKahn, ?weil uns immer wieder auff?llt, wie wenig sich Kinder hier auskennen.? Und tats?chlich, am Fr?hst?ckstisch diskutieren Max (11 Jahre), Phillip (8) und Rico (11), ob Str?bitz zu Cottbus geh?rt, denn dorthin wird Rico bald umziehen. Entspannt kann er seine Cornflakes weiteressen, nach dem gekl?rt ist: ?Ja, Str?bitz ist ein Teil von Cottbus.? Das Camp begann am vergangenen Montag mit einer Paddeltour auf der Spree. Jana (9) erkl?rt: ?Das war toll, aber ich hatte auch ein bisschen Angst.? Jana ist mit ihrer Familie erst im vergangenen Jahr aus der Ukraine nach Deutschland gekommen. Auch ihr Bruder Andre (10) ist mit im Camp. ?bernachtet wird in Zelten, einhellig meinen die Kinder: ?Das macht wirklich Spa?.? Der gr??te Teil des Tages spielt sich aber an den unterschiedlichsten Orten der Stadt ab, so waren die Kinder bereits im Keller der Schlosses Branitz, der gar nicht so dunkel und gruselig war wie erhofft, sondern hell und freundlich. Auf dem Programm steht eine Stadtralley, bei dem es Fragen zu beantworten gilt, wie z.B. wie hei?t das gro?e Hochhaus an der Stadtpromenade? Oder, wie hoch ist der Spremberger Turm? Dann geht es auch noch mit der Traditionsbahn durch die Stadt und auch baden, Eisessen und Spiele kommen nicht zu kurz. Am Ende schreiben die Kinder ihre Empfehlungen f?r andere Kinder auf. Diese werden unter anderem auf der Homepage des Jugendhilfe Cottbus e.V. zu lesen sein. Dann werden wir wissen, was es alles f?r Kinder in Cottbus zu entdecken lohnt. Insbesondere Kinder, die sonst kein Ferienlager oder eine Ferienreise machen k?nnen, verleben hier Dank der Unterst?tzung unterschiedlicher Helfer eine tolle Woche.


  Kunst & Krempel auf dem Aktivspielplatz (23.07.2004)

Ferien- Workshop- Angebot auf dem Aktivspielplatz. U.a. wurden die alten St?hle aufgem?belt- bunt lackiert und mit indischen Motiven bedruckt.


  Kanupolo Bundesliga Turnier im Strombad (04.07.2004)

Die Cottbuser Kanupolo-Spieler belegten den 5. Platz und sind damit f?r die Play off-Runde qualifiziert. Unter den Zuschauern befanden sich auch Frau R?tzel.


  Kinderfestival (02.07.2004)

Unter dem Motto Alles Pappe, oder was? beteiligen sich die Projekte SandowKahn, Schmellwitz und Strombad am diesj?hrigen Kinderfestival. Die Aktion beinhaltet Spielen, Bauen und Erfinden mit kleinen und gro?en Pappkartons, den Bau bleibender Objekte: M?rchenschl?sser, Burgen sowie Tagesprojekte und eine Erfinderwerkstatt. Parallel werden verschiedene, spontane Spielideen verwirklicht.


  Sommerfest für Kinder und Jugendliche in Forst (25.06.2004)


  Fahrrad - Paddel - Tour (14.06.2004)

Mit Jugendlichen des Wohnprojekts Löwenzahn ging es per Fahrrad nach Burg. Dort leihten wir uns Paddelboote aus und machten eine Tour durch den Spreewald. Zurück ging es natürlich auch wieder mit dem Rad. Den Abend beschlossen wir mit einer Stärkung am Grill. Ein großer Dank geht wieder an die Mitarbeiter des Projekts Streetwork.


  Volleyball Wanderpokal Schmellwitz (13.06.2004)

Am 13.06.2004 kämpften verschiedene Teams aus Schmellwitz um den Volleyball Wanderpokal. Den 1. Platz erreichte das Team ATLANTIC, den 2.Platz das Team aus dem Club 7512 und den 3. Platz das Team Psyhotics.


  Fr?hlingsfest (11.06.2004)

Am 11. Juni 2004 trafen sich Kolleginnen und Kollegen, Kinder, Jugendliche, Eltern und Freunde um einen gemeinsamen Nachmittag mit den Projekten der Jugendhilfe Cottbus zu verbringen. Neben einer Fachdiskussion war genug Zeit um zu spielen, der sch?nen Musik zu lauschen und bei einem Kaffe ins Gespr?ch zu kommen.


  Freundschaftsspiel (09.06.2004)

Studenten der FH - Lausitz und das Projekt Streetwork organisierten am 09.06.2004 in Sachsendorf ein Freundschaftsspiel in der Altersgruppe zwischen 10 und 13 Jahren. Ein Team von der Europaschule Regine Hildebrand trat gegen ein Team aus Schmellwitz an.


  Kindertag (01.06.2004)

Im Stadtteil Schmellwitz wurde der Kindertag rund um den Aktivspielplatz gefeiert. Jede Menge Spiele und Mitmachaktionen bereiteten den Akteuren sowie den gro?en und kleinen G?sten viel Freude. Akteure: B?rgerverein e.V. Schmellwitz, Pestalozzi F?rderschule, JC 7512, Sch?lercaf? 3.Gesamtschule, Erziehungs- und Familien- beratungsstelle Hopfengarten, Freiwillige Feuerwehr Schmellwitz, Projekte ? Stadtteilarbeit Schmellwitz? und ?Streetwork? des Jugendhilfe Cottbus e.V.


  Pfingstfest in Forst (29.05.2004)

Auch in diesen Jahr war das Projekt Streetwork zusammen mit Jugendlichen aus Schmellwitz wieder in Forst und nahmen an dem traditionellen Pfingstcamp teil. Die Jugendlichen aus verschiedenen Jugendeinrichtungen der Umgebung konnten sich bei Aktionen wie z.B. Beach Fußball, Bogenschießen und Schach miteinander messen. Das Team Psykotics aus Schmellwitz erreichte beim Beach Fußball den 4 Platz.


  Fußballturnier Cup 13 (22.05.2004)

Am 22.Mai 2004 führte das Projekt Streetwork gemeinsam mit dem Fan Projekt vom Jugendhilfe Cottbus e.V. ein Fußball Turnier durch. In der Altersgruppe 10 bis 13 Jahren kämpften die Kids um den Wanderpokal Cup 13. Den 1. Platz erreichte das Team Kickers Sandow, den 2.Platz das Team Kickers Kids und den 3. Platz ein Team aus dem Club 2nd home.


  Ehrenamtliche Helfer streichen Fassade des SandowKahn (25.04.2004)

Am Wochenende (23.- 25. April 2004) haben ?ber 30 ehrenamtliche Helfer aus einem grauen unansehnlichem Betonw?rfel einen echten Hingucker gemacht. Nun sieht der SandowKahn in der Elisabeth-Wolf-Stra?e auch von au?en einladend und freundlich aus. An drei Tagen wurde die Fassade drei mal gestrichen, 150 Liter Fassadenfarbe verarbeitet und insgesamt wurden 750 qm Fl?che bearbeitet. Das Ergebnis - ein backsteinroter W?rfel vor blauem Himmel, eingebettet in das erste Maigr?n der Umgebung. All dies w?re ohne die zahlreichen Helfer unm?glich gewesen. Aus der Nachbarschaft und den unterschiedlichen Nutzergruppen des SandowKahn wurde angepackt. Es halfen neben Nachbarn u. a. auch Mitglieder der Flamencogruppe, Kinder und Jugendliche, die den SandowKahn besuchen, Mitglieder der Landsmannschaften der Deutschen aus Russland, Mitglieder des B?rgervereins Sandow und die Leiterin der Schreibgruppe kam mit einem Kuchen vorbei. Namentlich m?chten wir uns ganz besonders bedanken bei: Ines Schwellnius, Max Udewenz, Ralf, Florian und Carolin Hasse, Michelle Kaiser, Andr? Kaun, Matthias Loehr, Elmar Riepe, Sven Konzack, Thorsten Kwast, Christian Vogel, Maria, Eugenia, Lydia und Georg Sch?fer, Alexander G?bel, Edward Kempf, Andrea Gaede, Silvana und Boris Aehnelt, Fred Vogel, Magdalena Wozniak, Ines G?bel, Fatmir und Denis Drini, Max Hartwig, Jenny M?ller, Roberto H?bner, Marco Risse, J?rg, Ramona und Alexander K?hler, Gy?rgy Mester und unserem fachlichen Anleiter Hans-J?rgen H?pfner. Vielen Dank allen Helfern!


  Schmellwitzer Tischtennis Wanderpokal (25.04.2004)

Am Sonntag den 25.April 2004 führte das Projekt Streetwork gemeinsam mit dem Jugendclub 2nd home und dem Jugendclub 7512, ein Tischtennis Turnier durch. Es waren verschiedene Teams aus Schmellwitz angetreten und kämpften um den Schmellwitzer Tischtennis - Wanderpokal?. Zwischendurch gab es vom Grill eine kleine Stärkung. Den 1. Platz erreichte das Team I vom JC 7512, den 2.Platz das Team I vom JC 2nd home und 3. Platz das Team II ebenfalls vom JC 7512.


  Ostern in SandowKahn (10.04.2004)

Am Ostersamstag, 10.04.2004, hat Vera Wolf, Mitarbeiterin vom Projekt Streetwork des Jugendhilfe Cottbus e.V., in den R?umen des Begegnungszentrums ?SandowKahn? eine Veranstaltung ?Jugend musiziert? durchgef?hrt. Sie spielten auf verschiedenen Musikinstrumenten und sangen dazu lustige Lieder. Die Anwesenden Kinder und Erwachsene sprachen ?ber russische, j?dische und deutsche Osterbr?uche. Anschlie?end machte es allen gro?en Spa?, die versteckten Ostereier auf der Wiese zu suchen.


  Frühjahrsputz in der Lutherstrasse (09.04.2004)

Am 09.04.04 (Karfreitag) führten die Jugendlichen des Wohnprojekts Löwenzahn den Frühjahrsputz auf dem Hof des Hauses durch. Auf dem Hof wurde aufgeräumt, neue Beete angelegt und bepflanzt, der Pavillon bekam ein neues Dach sowie Gemüse angebaut. Trotz des schlechten Wetters ließen sich die jungen Leute nicht abhalten, ihr Lebensumfeld schöner zu gestalten. Dazu beigetragen hat auch der hauseigene Koch, der für das leibliche Wohl sorgte. Am Abend wurde noch gegrillt und am Lagerfeuer klang der Tag aus. Großen Dank gilt den Kollegen des Projekts Streetwork, ohne die der Tag nicht so erfolgreich verlaufen wäre.


  Volleyball Länderspiel Deutschland Polen (07.04.2004)

Das Projekt Streetwork ist mit seiner Volleyball - Sportgruppe am 7. April 2004, zum U21-Länderspiel Deutschland gegen Polen nach Eisenhüttenstadt gefahren. Endstand 3:2. Vielen Dank nochmals auf diesem Wege an Bundestrainer Jens Tietb?hl für die Freikarten und viel Erfolg bei der EM- Qualifikation.


  MANDALA in Sandow (31.03.2004)

Ein grosses, gemeinschaftliches MANDALA gestalteten 27 Sch?ler von der Erich-K?stner-Grundschule am 31. M?rz 2004. Nach den Vorarbeiten im SandowKahn ging es mit viel Elan zum Sanzeberg, um das Werk in Teamarbeit zu vollenden.


  Fußall Freundschafts Turnier (31.03.2004)

Am 31.März 2004 führte das Projekt Streetwork gemeinsam mit dem Fanprojekt Cottbus und Studenten der Fachhochschule Lausitz in der Turnhalle der 2.Grundschule Europaschule ein Fußball - Freundschafts - Turnier in der Altersklasse 10 bis 13 Jahre durch. Den 1. Platz erreichten die Kicker Kids ,den 2. Platz das Team Schmellwitz und den 3. Platz das Team 5. Grundschule.


  Fußball-Wanderpokal Schmellwitz (07.03.2004)

Das Projekt Streetwork hat in Kooperation mit den beiden Jugendclubs 2nd home und 7512 ein Fußballturnier durchgeführt. Es kämpften sieben Teams um den Wanderpokal Schmellwitz. 1.Platz Team Bänderriss 2.Platz Team Atlantics 3.Platz Team SOS


  Arbeitseinsatz (05.03.2004)

Das Projekt Streetwork hat gemeinsam mit Jugendlichen der Sportgruppe bei einem Arbeitseinsatz in der Turnhalle der 1. Realschule ein Volleyballfeld gestaltet.


  Vorbereitungstreffen in Polen (27.02.2004)

Das Projekt Streetwork führt im Sommer 2004 gemeinsam mit dem polnischen Partner NASSA aus Wroclaw einen deutsch - polnischen Jugendaustausch durch. Bei einem Treffen vom 26.02. ? 27.02. 04 in Polen haben wir diesen Austausch vorbereitet. Wir waren dazu in der Jugendbegegnungstätte in Ponikwa von NASSA. Diese Einrichtung kann für Freizeiten, Workcamps sowie Jugendbegegnungen angemietet werden. Kontakt: slonassa@poczta.onet.pl Ein paar Fotos der Einrichtung könnt ihr hier sehen.


  Einweihungsfeier Strombad (12.02.2004)


  Präsentation SandowPlan (10.02.2004)

Am Dienstag, den 10. Februar fand die langerwartete Präsentation von SandowPlan statt. Im SandowKahn stellten die Kinder zusammen mit Andrea Gaede ihren eigenen Stadtplan von Sandow vor. Unter dem Motto: "Spielen, Toben, Lachen - wo kann man das in Sandow machen" haben die Kinder wochenlang im Stadtteil unterschiedliche Spielplätze und -orte untersucht und bewertet. Nun wurde das Ergebnis endlich vorgestellt und u.a. ein Exemplar dem Jugendamt übergeben. Auch im SandowKahn ist dies alles zu sehen und wer Interesse hat, kann sich ein kleines Exemplar mitnehmen.


  Freundschaftsspiel Cup 13 in Schmellwitz (09.02.2004)

Am 09.02.2004 fand in Schmellwitz ein Freundschaftspiel zwischen den U 16 Kicker vom Fanprojekt und einem Team vom JC 7512 statt.


  Volleyballturnier Wanderpokal in Schmellwitz (08.02.2004)

1.Platz JC 2nd home 2.Platz Team ATLANTIC 3.Platz Team Psyhotics


  Tierischer Fasching im SandowKahn (30.01.2004)

Zum "tierischen Fasching" im SandowKahn am 30. Januar 2004 flogen nur beim Feiern und Spielen die Fetzen. Die Teilnehmer haben anschließend noch im SandowKahn übernachtet und eine Menge Spaß gehabt.


  Neujahrsempfang im SandowKahn (28.01.2004)


  Fußball-Turnier Schmellwitz (26.01.2004)

1. Platz Schüler-Café Team 2 2. Platz Schüler-Café Team 1 3. Platz JC 7512 Team 2


  Weihnachtsmarkt 2003 (20.12.2003)


  Fußball-Turnier-Wanderpokal Schmellwitz (07.12.2003)

1. Platz Cottbus-Nord 2. Platz Psykotics 3. Platz Team-SOS


  Volleyball Turnier in Schmellwitz (30.11.2003)

1. Platz JC 7512 2. Platz JC 2nd home 3. Platz Schüler Café


  Fußballturnier Cup 13 Schmellwitz (10.11.2003)


  Fußball-Wanderpokel Schmellwitz (27.10.2003)

1. Platz SOS Team | 2. Platz SOS Team || 3. Platz JC-2nd home


  Inter Galaxy Cup 2003 (04.10.2003)


  Hoffest Lutherstr. 9 (19.09.2003)


  Hochwasserhilfe in Kipsdorf (06.09.2003)

Jugendliche der Projekte Streetwork und Löwenzahn waren zum zweiten mal (nach 2002) zur Hochwasserhilfe am 05./06.09.2003 in Kipsdorf (Sachsen). Es hat sich schon einiges getan - doch es gibt noch genug Arbeit.


  Aquater im Strombad (23.08.2003)

Wir möchten allen danken, die zum gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.


  Jugendhilfe Cottbus e.V. beim Tag der Vereine im Spreeauenpark (23.08.2003)

Am Samstag, dem 23. August waren wir dabei. Idyllisch unter Bäumen trotzten wir dem Regen und viele Kinder mit ihren Eltern fanden den Weg zu uns. Bei unserer Malaktion entstand ein zwei mal ein Meter großes Kunstwerk, welches einen schönen Platz in unserem Haus in der Thiemstraße finden wird. Impressionen


  Fußballturnier Cup 13 in Schmellwitz (12.08.2003)

1. Platz JC 7512 Team 1 2. Platz JC 7512 Team 2


  Fußballturnier um den Schmellwitzer - Wanderpokal (10.08.2003)

1. Platz JC 7512 2. Platz Phsyhotics 3. Platz Die Jungen


  Beach-Fußball-Turnier (06.07.2003)


  Fußballturnier um den Schmellwitzer - Wanderpokal (29.06.2003)

1. Platz: FC-Walze 2. Platz: Café der 3.Gesamtschule 3. Platz: Psykotics


  Beach-Fusball-Turniers Cup 13 in Schmellwitz (15.06.2003)

Herzlichen Glückwunsch an das Team vom Sandow Kahn. Sie waren die Sieger des Beach-Fussball-Turniers Cup 13 am 15.06.03 in Schmellwitz. Danke und Anerkennung natürlich auch an alle anderen teilnehmenden Teams. Ein paar kleine Impressionen gibts noch in Bildform.


  Beach-Fußball-Turnier in Schmellwitz (25.05.2003)

Herzlichen Glückwunsch an das Schüler Café der 3. Gesamtschule. Sie waren die Sieger des Beach-Fussball-Turniers am 25.05.03 in Schmellwitz. Danke und Anerkennung natürlich auch an alle anderen teilnehmenden Teams. Ein paar kleine Impressionen gibts noch in Bildform.


  12. Geburtstag des Jugendhilfe Cottbus e.V. (21.05.2003)

Am 21. Mai feierten etwa 80 Gäste gemeinsam mit uns den 12. Geburtstag des Jugendhilfe Cottbus e.V. und den 10 Geburtstag unseres Kinder- und Jugendnotdienstes. Über die zahlreichen Glückwünsche, Aufmerksamkeiten und Spenden für unseren Aktivspielplatz haben wir uns sehr gefreut. Der Sommer in Schmellwitz kann nun kommen, denn mit der Unterstützung unserer Gäste stehen jetzt fast 900,00 Euro für Bauholz zur Verfügung. Das ist mehr als jemals gehofft - vielen Dank! Wir danken auch der Firma LORENIT Stoffe GmbH, durch deren Spende die Präsentation unserer Arbeit möglich wurde. Einige Impressionen finden sie hier!


  Das Seniorencup-Fußball-Turnier (10.05.2003)

Ein paar kleine Impressionen gibts noch in Bildform.


  Volleyballturnier in Neu-Schmellwitz (27.04.2003)

Das erste Volleyballturnier dieses Jahres ist ausgetragen. In einer Neu-Schmellwitzer Turnhalle ging es am 27. April zu Sache. Das Projekt Streetwork gab den Schmellwitzer Kids die Gelegenheit, ihren Sonntag einmal sportlich zu inszenieren. Ein paar kleine Impressionen gibts noch in Bildform.


  Die Grillsaison ist nunmehr auch in der Lutherstrasse eröffnet. (24.04.2003)

Die Projekte Löwenzahn, Streetwork und das Fanprojekt haben am Donnerstag den 24. April die Kohle zum glühen gebracht. Zeit wurde es auch, bei dem Wetter. Und zu den lecker Würstchen gabs auch gleich noch ein lecker Open-Air-Kino. Danke an die Lutherstrasse und hoffentlich bald wieder!!! Ein paar kleine Impressionen gibts noch in Bildform.


  Aufbauhilfe nach dem Elbe-Hochwasser 2002 (20.10.2002)


  king of the beach (31.03.2001)


Home Kontakt Impressum E-Mail-Beratung Kinder- und Jugendnotdienst