Jugendhilfe Cottbus - Unser Logo
Projekte
Termine
News
Fotos
EinBlicke
Struktur
Mitarbeit
Tipps
Spenden
Links
Gästebuch
Fotoalbum: Spielernachmittag FCE
Zwei Tag vor Nicolaus überraschten Lauzi, Robert Almer und Julian Börner vom FC Energie Cottbus die Jugendlichen im Kinder- und Jugendnotdienst. An der weihnachtlichen Kaffeetafel erfuhren sie viel vom Arbeitsalltag eines Fußballprofis: z.B. wie spannend Spieltraining auf dem Platz und wie langweilige Ausdauertraining im Wald sein kann und das täglich von 08:30 Uhr bis 17:00! Julian Börner konnte sogar entlockt werden, daß er Pyrotechnik im Stadion ganz gut findet. Der Spaß höre aber auf, wenn man den Ball vor undurchdringlichem Nebel nicht mehr sehen könne. Um Fußballprofi zu werden, müsse man nicht nur Talent haben oder fleißig trainieren, sondern auch zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sein, um entdeck zu werden. Natürlich erkundigten sich die Jugendlichen auch nach dem Verdienst der Spieler. Zahlen wurden natürlich nicht genannt. Die Spieler betonten jedoch, dass es wichtig sei, für die Zeit nach der Profikarriere vorzusorgen und sich mit einer soliden Ausbildung eine neue Perspektive zu schaffen. Herzlichen Dank an Robert Almer, Julian Börner, Fr. Kunz und natürlich Lauzi, der das alles erst möglich gemacht hat.


Zurück

Home Kontakt Impressum E-Mail-Beratung Kinder- und Jugendnotdienst